Babette`s Beratung für Sie

Frauliche Individualität

feminin, romantisch, elegant, extravagant, sportlich, lässig, kompetent, mondän…

Farbanalyse

Farben bestimmen das Lebensgefühl

Der erste Schritt zum authentischen Stil ist, das Bewusstsein für die eigene Farbwirkung zu schaffen.

„Meine Arbeitskollegin ist immer lässig gekleidet und die Farben, die sie trägt, sind immer perfekt! Wenn ich mir was Neues kaufe, fühlt es sich nie vollkommen oder gar authentisch an. Mittlerweile macht mir das Einkaufen keine Freude mehr und ich greife zudem nur noch zu schwarz“, verriet die Marketingleiterin eines mittelständischen Unternehmens.

Der (Farb-) Ton macht auch hier die Musik.

Stilberatung

Stil zeigt ein Lebensgefühl

Die Facetten des persönlichen Stils sind wie ein Mobile – Hinzufügen oder entfernen verändert alles.

„Ich war schon immer der Jeans-Pulli-Typ“, sagte eine Jungunternehmerin und saß mir in genau solchen gegenüber.

„Mittlerweile kommt es immer öfter vor, dass mein Stil unpassend ist und ich merke, dass ich an meine Styling-Grenzen komme. Einmal habe ich sogar aufgrund fehlender Kleidung einen Termin nicht wahrgenommen – das war einfach nur schrecklich für mich!“, erzählte sie weiter und war sichtlich verzweifelt.

Stil ist Ausdruck der Persönlichkeit

Schrankberatung

Im Schrank lebt das Lebensgefühl

Nicht der volle Kleiderschrank bringt Zufriedenheit. Es ist der mit den ausgewählten Stücken, die uns viel Freiraum für die Veränderung geben.

„Ich gehe nicht sehr oft einkaufen, aber wenn ich mal Zeit habe, dann schlage ich so richtig zu! Der Nachteil daran – sehr oft sind Stücke dabei, die ich selten oder manchmal gar nicht anziehe“, meinte eine junge Frau.

„Immer öfter merke ich, dass ich manche Stücke – zwar in veränderter Form – bereits besitze! Bevor ich also das nächste Mal shoppen gehe, möchte ich wissen, ob und was ich eigentlich noch brauche.“

Dass weniger oft mehr ist, zeigt hier Wirkung im Alltag.

Einkaufsbegleitung

Einkaufsbegleitung bringt ein neues Lebensgefühl

Die Einkaufsbegleitung ist wie das Shoppen mit der besten Freundin  – nur professionell.

„Suchen, anprobieren und wieder suchen. Dann kommen noch die gut gemeinten Komplimente und Meinungen dazu und dann ist es ganz aus“, sagte eine Unternehmerin. „Dafür habe ich einfach keine Zeit und möchte sie mir auch nicht nehmen! Obendrein ist es mir um das Geld schade, wenn ich später feststellen muss, dass ich die Sachen zum Teil gar nicht gerne trage!“

Endlich Wohlgefühl und Vertrauen finden – in sich selbst!

Brillenberatung

Brillenberatung bestätigt ein Lebensgefühl

Das Gesicht, die Augen sind der Mittelpunkt für unser Gegenüber – die entsprechende Brille setzt den Anker.

„Ich habe einfach kein „Brillengesicht“ und habe deshalb auch noch nie eine Brille gefunden die mir so richtig gut gefallen hat“, erklärte mir eine Frau mittleren Alters. Ich glaubte ihr sofort, dass sie davon überzeugt war, kein Brillengesicht zu haben, während ich schon wusste, dass das nicht der Realität entsprach…

Einen offenen Blick, ein Lächeln und manchmal einen Lippenstift. Was braucht Frau mehr?

Maßblusen

Auf den Leib geschneidert

Wenn der Körper, aus welchen Gründen auch immer, nicht in die Konfektionsware passt, gibt es zwei Möglichkeiten: „Frau“ akzeptiert und schließt Kompromisse oder sie kommt zu mir. 

Sehr oft ist es die Oberweite, die den Blusenkauf scheitern lässt oder einen zu äußerst faulen Kompromissen treibt.

Es muss aber nicht immer die Brust sein. Neben der länger oder kürzer geratenen Körpergröße können es auch die Schulterbreite, die Armlänge oder ganz banal die Halsweite sein, die das Einkaufsvergnügen trüben…

Maßblusen - Babette - Barbara Rabitsch

Passgenauigkeit und Preis sind hier nicht die einzigen Argumente dafür.